Schriftgröße

Vergangene Veranstaltungen

Workshop bei Young & Queer: Trans* - Alles klar?

Was ist eigentlich „Geschlecht“ – und warum ist dieses Sternchen hinter Trans*?
Auf welche Hürden stoßen Trans* Menschen im Alltag?
Wie kann ein cooler Umgang mit Trans* Menschen aussehen?

Offen für alle!
Gar kein Vorwissen nötig!
Für junge Menschen von 14 bis 23 - kommt vorbei :)

Freitag, 23. Januar 2015
17:00 - 20:00 Uhr
Finn, Senami und Nino
***

Offener Coming Out Abend spezial:
Bin ich (vielleicht) Trans*?

Wer bin ich? Wie will ich leben? Will ich etwas verändern? Was tut mir gut? Wo sind meine Inseln der Ruhe, wenn sich alles dreht?
Bring Deinen Wunsch nach Austausch mit, bring Deine Ängste mit, bring Deine Lust auf das Leben mit.
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend mit Euch!

Mittwoch, 21. Januar 2015
17:00 – 20:00 Uhr
Nino Kern und Finn Lorenz


tl_files/lesbenberatung-berlin/Team/Trans Coming Out Abend.jpg

***

Workshop »Wir sind doch nicht rassistisch, oder?!«

Young & Queer Gruppe @ Lesbenberatung Berlin e.V.
Kulmer Straße 20a
Schöneberg
Freitag 12. Dezember 2014
17.00 - 20.00

Einführungsworkshop zum Thema Rassismus und CriticalWhitness für junge Menschen von 14 - 23 Jahren.
Verhalte ich mich manchmal rassistisch, obwohl ich
das eigentlich gar nicht will? Und wer bestimmt das eigent
lich? Erleben weiße Menschen auch Rassismus? Über diese
und alle Fragen die ihr mitbringt, wollen wir diskutieren
und uns austauschen.

Ihr seid herzlich willkommen!!
Mehr Infos zur langen Nacht der diskriminierungsfreien Szene gibt es hier.

***

 

  • Veranstaltung zum Transgender Day of Remembrance am Donnerstag 20. November 2014 ab 19 Uhr im Südblock am Kottbusser Tor. Mehr Infos dazu hier.

    tl_files/lesbenberatung-berlin/poster5_pink.jpg

 

BDSM Workshop für Interessierte junge queere Menschenam Freitag 21. November 2014 um 17 Uhr in der Lesbenberatung bei Young & Queer:"Die wollen doch nur spielen..."

Dieser Satz fällt häufiger wenn es um SM oder BDSM geht. Warum ist das so? Wofür steht eigentlich die Abkürzung BDSM? Hat SM etwas mit Gewalt zu tun? Was gehört eigentlich zu BDSM?

Mit diesen und vielen weitern Fragen weden wir uns in dem Workshop befassen.

Für den Workshop braucht ihr nichts weiter mitzubringen, außer eurer Neugierde zu dem Thema.Kay ist ein Transmann und seit mehren Jahren privat in der Berliner BDSM Szene unterwegs und gibt hin und wieder auf Partys oder in anderen Settings Einsteiger_innen und Frageworkshops.

***

diesen freitag, 5.12.2014 treffen wir uns um 17 Uhr beim Verein abqueer zum plätzchen backen. bringt dazu bitte den FERTIGEN teig, backpapier, förmchen, verzierkrams und alles was ihr sonst noch so braucht. es wäre super, wenn wir uns hier verständigen könnten, wer was bringt damit wir und ihr bescheid wißt was noch fehlt. also schreibt auf Facebook oder per Mail an uns, ok?
Alle, die noch nie in der Gruppe waren, müssen nichts mitbringen und sind herzlich willkommen!!
wir freun uns auf freitag,
eure krümelmonster vom young&queer team

achja, ab queer befindet sich hier:
https://www.google.de/…/data=!4m2!3m1!1s0x0:0x8f8718f554a00…

Diesen Freitag am 18.07.2014 ab 18.00 Uhr ist grillen bei Lambda (https://www.lambda-bb.de/)!!!
Dafür findet die Y&Q-Gruppe am Freitag nicht statt. Für alle die mitkommen wollen, aber nicht wissen wo s lang geht,
wir gehen so kurz nach 5 in der Lesbenberatung los.
Bitte kommt zahlreich, bringt alle mit, die euch lieb und teuer sind und vor allem was zu essen
bzw. zum auf den Grill hauen!
***
Am Freitag, 27. Juni haben wir von 17-19 Uhr bei Young & Queer Besuch von der Gruppe Queeramnesty aus Berlin (Amnesty international).
www.queeramnesty-berlin.de/
Also seid dabei wenn es um die Menschenrechte und Menschenrechtsverletzungen an lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen, queeren Menschen und Aktivist_innen weltweit geht.
Ihr könnt alle Fragen stellen, politische Arbeit zu Menschenrechten kennen lernen und erfahren, was ihr selbst so tun könnt.
Liebe Grüße,
Das Young & Queer Team


*** 

Am 17.5. ist IDAHOT, der internationale Tag gegen die Diskriminierung von homo- und bisexuellen, queeren, trans- und intergeschlechtlichen Menschen.

Als Zusammenschluss von LSBTI Organisationen of Color und Migrant_innen(selbst)Organisationen
laden wir euch ein, bei Musik und Spoken Words zusammenzukommen.

Der 17.5. steht für das Recht auf sexuelle und geschlechtliche Vielfalt sowie Selbstbestimmung.
Als Berliner Organisationen, die gegen verschiedene Unterdrückungsverhältnisse arbeiten,
schließen wir uns an diesem Tag zusammen und rufen laut: Der Kampf gegen Heterosexismus und Trans*diskriminierung
ist Teil unseres Kampfes gegen Rassismus!

Spoken Word Performaces by: Azadê, Sara Mouwani, Farzada
Musik, Redebeiträge u.v.m

Wo: „Jockel“ Garten in der Ratiborstraße 14c, 10999 Berlin Kreuzberg (Räumlichkeiten sind nicht barrierefrei)
Wann: Sa. 17.5. / 15 Uhr

Eine Zusammenarbeit von Migrationsrat Berlin-Brandenburg MRBB , LesMigraS , Gladt, Bündnis gegen Rassismus

Internationale
 Tag gegen Homophobie und 
Trans*phobie

 

***

Am Freitag 23. Mai gibt es ab 17 Uhr
einen tollen Workshop mit Pia Thilmann:
„andersrum - untenrum – tuddeldum“ – ein kleiner Rundgang mit verschiedenen Thementischen zum Thema Sex, safer Sex, alternative Menstruationsprodukte, Aussehen und Formenvielfalt von Geschlechtern, verschiedene Begriffe...also einmal alles für „untenrum“.
Schüchterne sind ausdrücklich willkommen!!
Wir freuen uns auf euch!!

Hallo!
Diese Woche am 2. Mai, werden wir ein Kickertunier veranstalten.
Komm vorbei, allein oder im Team, wie du magst. Um 17 Uhr gehts los in den Räumen der Lesbenberatung. Das Ende ist dann schon um 19 Uhr, also früh da sein. Die Young and Queer Gruppe ist sehr sehr nett und alle freuen sich über (noch) unbekannte Gesichter! Komm einfach vorbei :)
***
Liebe Freund_innen von Young & Queer,
Morgen, am 21.3.2014 treffen sich Freund_innen und Mitarbeiter_innen der Lesbenberatung/LesMigraS um 11:30 Uhr vor dem "Südblock" (Admiralstrasse 1-2) nahe U-Bahn Kottbusser Tor. Dann machen wir mit bei der Aktion 5 vor 12 - bringt gerne Trillerpfeifen und Schilder mit, wenn ihr welche habt. Ohne alles ist aber auch gut
Liebe Grüße, das Young & Queer Team

***

Internationale Woche gegen Rassismus bei Young & Queer

Wir laden euch alle ein am Freitag, 21. März 2014 ab 17 Uhr zu einem Young & Queer Abend gegen Rassismus.
Wir werden mit euch verschiedene Formen von Rassismus, beispielsweise antimuslimischen Rassismus, besprechen. Wir können danach überlegen, wie alle etwas gegen Rassismus machen können - einzeln und gemeinsam.

Wir freuen uns auf euch,
das Young & Queer Team
***

liebe Young&Queer friends,

das nächste Young&Queer Gruppentreffen ist am Freitag 24.1. 2014 um 17 Uhr in der Lesbenberatung Berlin - wieder gern mit bekannten und auch gern neuen Gesichtern!

Eine Praktikant_in von der Lesbenberatung wird uns ein bischen was von den Queer Riots, also den politischen Kämpfen für die Rechte von lesbischen, bisexuellen, schwulen und transgender Menschen, in den USA und in Indien erzählen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend,

Miranda und Nino

***

Now and than...QUEER RIOTS
Die Anfänge queerer Freitheitskämpfe und was daraus geworden ist

Damit wollen wir uns die nächsten Wochen beschäftigen, weil ihr euch dieses Thema gewünscht habt.
Und wir freuen uns, mit euch zusammen zu schauen, was vergangene und aktuelle queer Riots sind.
Welche Forderungen habt ihr? Was soll sich wie verbessern?
Now and than...

Wir freuen uns sehr auf euch,

Miranda und Nino

***

Am Samstag, 17.08.2013 von 11-20 Uhr

Wir sind von der Lesbenberatung mit einem Stand auf dem Festival gegen Rassismus. Komm´ uns doch dort besuchen!!
Es gibt dort auch Workshops und Konzerte und viel mehr…

http://festivalgegenrassismus.wordpress.com/

***

Liebe Young & Queers!

Morgen (09.08.) wird’s rund…Wir treffen uns wie immer 17.00 Uhr in der LB. Nach einem kleinen Austausch wollen wir gemeinsam zum „Discover Football“ dem internationalen Frauen-Fußball-Kultur-Festival gehen. Morgen findet dort ein Spiel zwischen Jordanien und Tunesien statt, im Anschluss gibt es auch noch ein tolles Konzert… näheres unter www.discoverfootball.de
Bringt alle eure Freund_innen mit!!!

Bis morgen

***

Flyer Neustart der Gruppe Young&Queer im Juli 2013

Young & Queer Gruppe jeden Freitag ab 17 Uhr in der Lesbenberatung

 


Inter Workshop

Geschlecht nicht eindeutig bestimmbar?
Über mein Leben bestimme ich!

Wie sieht das Leben von intergeschlechtlichen Menschen derzeit in Deutschland aus? Welche Sichtbarkeiten von Intergeschlechtlichkeit gibt es in der Gesellschaft? Welche Forderungen gibt es an Politik, Medizin und queere Szenen? Welche Internationale Zusammenarbeit von Aktivist_innen gibt es?

Workshop, Vortrag und Diskussion mit Dan Christian Ghattas

für Interessierte aller Geschlechter, Inter*s und ihre Verbündeten und alle, die es werden wollen.

Freitag, 22. März 2013
17:00 - 20:00 Uhr
in den Räumen der Lesbenberatung (rollstuhlgerecht) 

***

Empowerment für Young and Queers of Color

Wir wollen uns darüber austauschen, wie es ist, Rassismus zu erleben und lesbisch,bi,queer bzw trans*und/oder inter zu sein. Weißt Du nicht genau auf wen Du eigentlich stehst und willst Dich gern mit anderen darüber austauschen? Oder Du hast schon Strategien, die Dir helfen mit all dem gut umzugehen? Kommt vorbei erzählt von euch! Lasst uns herausfinden, was uns gut tut und was uns stark macht. Be out! Be proud!
Ort: Lesbenberatung Berlin e.V.
Datum: 23.03.13
Uhrzeit: 11.00-17.00 Uhr

***

TransMen of the World

Di, 19. Februar    19:00 – 21:00 Uhr

Fotobuchvorstellung und Gespräch mit Manuel Ricardo Garcia (FTM) über sein internationales Fotoprojekt - Porträts von 30 selbstbewussten Transmännern weltweit.

TransMen of the World

 

***

Workshop: Critical Whiteness - Kritisches Weißsein

11.01.2013 18-21 Uhr
25.01.2013 18-21 Uhr

In diesem zweiteiligen Workshop wollen wir mit Euch diskutieren und erarbeiten, was "Weißsein" und "Rassismus" bedeuten und was Rassismus mit uns zu tun hat. Dabei gucken wir erst mal darauf, was in der Gesellschaft gängige Definitionen von Rassismus sind. Diese wollen wir gemeinsam ergänzen, um ein deutlicheres Bild von der Wirkung von Rassismen auf uns selbst und unsere Umwelt zu bekommen. Und zu guter Letzt wollen wir mit Euch eine Schnipseljagd zum Thema machen!

Die 2x3 Stunden sollen Euch die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und neue Perspektiven kennen zu lernen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch!
Der Workshop wird angeleitet von Tuğba und Bella von Gladt e.V.

***

Warmer Bücherflohmarkt mit heißen Waffeln!!

Dienstag, 29.01.2013 ab 18:30 Uhr

Unsere Bibliothek platzt aus allen Nähten!!
Kommt und holt Euch die Klassiker, um den Rest des Winters zu überstehen und trefft andere nette Leute, z.B. die
literaturbegeisterte Femme, den Transman, der gerne alte Lesben-Liebesromane liest, die junge Bisexuelle, die günstig an Coming-Out-Geschichten kommen mag, die Transfrau, die die Lesbenberatung schon immer mal kennen lernen wollte und und und... Es gibt heiße Waffeln und Tee.
Wir freuen uns auf Euch!

***

Liebe Young and Queer Freund_innen,

ja, genau:
am Fr. 24.8.2012 bekommen wir Besuch von JuleZ aus München!
Miranda und ich freuen uns schon sehr auf euch alle und das große Kennenlernen - YEAR!
Also, verpasst das nicht ;-)
18-20 Uhr - wie immer, aber noch besser!
Grüße an euch,
Nino & Miranda von Young and Queer

***

Young and Queer - Wendo Workshop Teil II

am Freitag 13 Juli 18-21 Uhr
für alle Mädchen_Frauen_Trans*_Inter* von 14-23 Jahren
in der Lesbenberatung Berlin
 - kostenlos -

Fühl dich willkommen!

Miranda und Nino


Wehr Dich - eindeutig und entschlossen!

Was bringt Dir ein Wendo Kurs?

Du kannst üben, Dich besser vor Übergriffen von fremden und nahe stehenden Personen zu wehren -
durch Worte, Körpersprache und andere Selbstverteidigungs-techniken.
Gemeinsam entwickeln wir angemessene Strategien gegen verschiedene Arten von Grenzverletzungen
(z.B. abwertende Sprüche, sexistische Anmache, körperliche Bedrohungen).
Lachen, spielen, Schrei-Übungen und Rollenspiele werden die richtige Würze in unseren Workshop bringen, so dass wir miteinander viel Neues ausprobieren und  Spaß haben werden!!

Weitere Infos unter www.wendo-berlin.de

Nives Bercht und Rike Schulz

***

liebe Super-JuLes,
wir treffen uns nächste Woche ein paar Mal (wer kann und mag) zum
Basteln eine_s_r Superheld_in gegen Rassismus, Trans- und Homophobie
für das lesbisch-schwule Stadtfest nächtes
Wochenende für den Stand der Lesbenberatung und einer tollen
Fotoaktion...

am Mittwoch 13.6 um 16 Uhr
und
Donnerstag 14.6. um 14 Uhr
und
Freitag 15.6. ab 17 Uhr

Wer von euch kann, kommt einfach vorbei oder ruft vorher an.
Wir haben viel Farbe, Tüll, Stoffe, super Ideen, ein riesen Pappdings
und freuen uns auf euch,
superDANKE!!!

Miranda und Nino

***

Liebe JuLes, young and queer-Gruppe,
am Freitag 27.4.´12 dreht sich von 18-20 Uhr alles um das Thema:

*** F*E*M*M*E*S ***

Ich freue mich, wenn ihr etwas zum Thema queere Weiblichkeiten mitbringen wollt -

Bilder, Bücher, Texte, Erfahrungen, Lippenstift...

- was ihr wollt.

Ich freu mich auf den Abend,
Nino von young and queer

***

Liebe JuLes, young and queer-Gruppe,

nächstes Mal (23.3.2012 wie immer um 18 Uhr) treffen wir uns zu einer Mottoparty in der LB!!!
Thema: Held_innen der Kindheit ;-)
Also verkleidet euch als wasauchimmer und genießt mit uns
Kuchen und Tanz.
Ihr könnt natürlich auch unverkleidet kommen, sozusagen als
"Ich-bin-meine-eigene-Heldin/mein-eigener-Held"
oder ihr bringt
"heilige Objekte" aus euer groupie Zeit mit ;-).

Wir freuen uns auf euch und sind gespannt,
Steffi und Nino

Quelle: http://www.youngandlesbian.de